Weber

Weber

Der Standort Weilerswist von weber Saint-Gobain sollte sowohl hinsichtlich neuer Arbeitsstrukturen und Mitarbeiteranzahl analysiert als auch konzipiert werden. Die Corporate Identity sollte im Raum erlebbar werden und helle und freundliche Räume für die verschiedenen Funktionen entstehen. Die Unternehmens-CI-Farbe gelb wurde mit verschiedenen Grün- als auch zurückhaltenden Grautönen und natürlichen Materialien wie Holz und Filz ergänzt, um eine angenehme Raumatmosphäre zu schaffen. Die ausführliche Bedarfsanalyse als auch das Raumkonzept für die drei Büroetagen stellten die Grundlage für die durch das Unternehmen selbst verantwortete Sanierung dar. 

 

Konzeption

Kommerziell, Weilerswist




"Die kombination von kundeneigenen materialien und natürlichen komponenten schafft eine einladende atmosphäre für besucher und mitarbeiter."

 

– Agnes Morguet