Souterrain mit geschichte


Wer: Privat

Wann & Wo: Köln, 2018

Was:  Ziel war es Arbeits- und Gästeräume zu schaffen, die tagtäglich inspirieren und Bewohner als auch Gäste herzlich willkommen heißen. Bei der Konzeption stand die ausdrucksvolle Architektur im Fokus. Diese wurde durch die harmonische Material- und Farbauswahl sowie die Kombination von antiken und modernen Einrichtungsgegenständen unaufdringlich in Szene gesetzt. 

Die in das Beleuchtungskonzept integrierte indirekte Beleuchtung (hinter Sideboards und in Kabelkanal) betont das Gewölbe und schafft gemeinsam mit dem ausgewählten Wand-, Decken-, Steh- und Tischleuchten eine flexible Nutzung der Räume.

Wir freuen uns über die Nominierungen für den "Best of Interior Award 2018". 

Damit sind wir erneut Teil des inspirierenden Buches aus dem Callwey Verlag.